Präventionsreisen richten sich an gesunde Menschen, die durch gezielte Bewegung, Ernährung und Entspannung Risikofaktoren vorbeugen und damit ihre Gesundheit erhalten bzw. fördern möchten.
Hier finden Sie eine Übersicht der Behandlungen und Anwendungen mit einer kurzen Beschreibung.
Für den Kostenzuschuss ist auf jeden Fall eine individuelle vorherige Bewilligung Ihrer Krankenkasse unerlässlich. Sind die Voraussetzungen erfüllt, werden von den Krankenkassen in der Regel folgende Leistungen übernommen: alle ärztliche Leistungen während der Kur ein Teil der Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Kurbeitrag ca. 90% der Kosten für ärztlich verordnete Kurmittel. In der Regel sind durch den Patienten 10% der Kurmittelkosten als Selbstbeteiligung aufzubringen...
Eine ambulante Kur (laut neuem Gesetz - „Ambulante Vorsorgeleistung am anerkannten Kurort“) dient in erster Linie der Vorsorge. Mithilfe einer ambulanten Kur können viele Krankheiten vorgebeugt werden oder bewirken eine nachhaltige Besserung des bestehenden Krankheitsbildes. Die Präventions- und Gesundheitsförderungsmassnahmen richten sich grundsätzlich an "gesunden Versicherter", die noch keine akuten oder chronischen Beschwerden haben. Viele Krankenkassen gewähren für einen...
Bei uns finden Sie eine breite Auswahl an Kurreisen, welche für Sie durch die Beantragung einer ambulanten oder präventiven Vorsorgemaßnahme bei Ihrer Krankenkasse nochmals deutlich günstiger werden können.

*Aktionsbedingungen: - gilt nur für Neubuchungen und nur in Verbindung mit einer Hotelbuchung - Gilt für Aufenthalt ab 7 Nächte in einem DZ oder in einem Familienzimmer - Aktion gilt für alle Buchungen bis einschließlich 08.04.2018 - Aktionspreis gilt nur für Busanreise nach Rimini - Nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar